• News / Presse

    News

My Data Plant bietet Präzision selbst mit dem ältesten Traktor

Crop Navigator
Crop Navigator

Die Digitalisierung in der Landwirtschaft schreitet mit großen Schritten voran. Für viele Landwirte ist Smart Farming jedoch mit hohen Anschaffungskosten verbunden. Vor allem das Aufrüsten der vorhandenen Maschinen, z.B. mit ISOBUS-fähigen Terminals, stellt Landwirte vor Investitionen. My Data Plant der Kleffmann Group hat hier jedoch eine Alternative entwickelt, die auch ohne große Investitionen genutzt werden kann.

Eine praktische Lösung für jeden Landwirt

Die Kleffmann Group bietet mit My Data Plant eine praktische Lösung für jeden Landwirt: My Data Plant ermöglicht es, Pflanzenbestände auf Basis von aktuellsten Sentinel-Satellitendaten variabel und bedarfsgerecht zu düngen. Darüber hinaus lässt sich die Bestandsvitalität aller Betriebsflächen bequem über Biomasseanalysen überwachen. Die dadurch gewonnene Präzision im Ackerbau ermöglicht eine effizientere Bewirtschaftung und somit eine Optimierung des Pflanzenbaus. Dabei spielt die Betriebsgröße oder maschinelle Ausstattung keine Rolle, denn im intuitiv zu bedienenden Webportal können individuelle Düngestrategien eingebracht und Applikationskarten auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten werden. Mindestvoraussetzung für die Nutzung von My Data Plant ist dabei nur ein GPS-fähiges Tablet (derzeit Android / Apple 04/2018).

Es ist kein ISOBUS-fähiges Terminal vorhanden?

– Für die Nutzung von My Data Plant genügt ein handelsübliches Tablet!

Mithilfe der App „Crop Navigator“ können die im Webportal erstellten Biomasse- und Düngekarten auf einem Tablet angezeigt und genutzt werden. Dazu wird das Tablet mit in die Fahrerkabine genommen. Per GPS oder RTK wird die aktuelle Position ermittelt. Auf dem Tablet wird nun angezeigt, in welcher Düngezone sich der Traktor befindet und mit welcher Geschwindigkeit in die nächste Zone gefahren werden sollte. Die verschiedenen Zonen zeigen, welche Düngermenge ausgebracht werden soll, sodass manuell oder über die Geschwindigkeit Ausbringungsmengen in den jeweiligen Zonen reguliert werden können.

 

Durch die Möglichkeit, mit einem Tablet bedarfsgerecht zu düngen, sind die Vorteile der Digitalisierung auch von den Landwirten nutzbar, die (noch) nicht die modernsten Maschinen haben. Selbst mit den älteren Maschinen kann Satellitentechnologie genutzt und gedüngt werden, wie es jeder Quadratmeter des Bodens benötigt. Die Tablet-Version von My Data Plant ermöglicht dieses. Der kostenlose Crop Navigator ist im Google Playstore erhältlich.