• News / Presse

    News

My Data Plant zieht eine positive Resonanz aus den DLG-Feldtagen

DLG Feldtage 2018
DLG Feldtage 2018

Die Kleffmann Group präsentierte auf den DLG-Feldtagen erfolgreich ihren neuen Geschäftsbereich My Data Plant, ein satellitenbasierter Service, der es den Landwirten ermöglicht die Bestandvitalität ihrer Felder ortsunabhängig einzusehen. Mindestens alle fünf Tage wird den Landwirten ein neues Bild ihrer Felder angezeigt, sodass sie immer auf aktueller Basis handeln können. Mit dem Service können die Landwirte außerdem bedarfsgerecht und standortoptimiert säen sowie düngen.  

Auf dem My Data Plant Messestand gab es verschiedene Terminals an denen die Landwirte ihre eigenen Felder einzeichnen und direkt die Biomassevitalität ihrer Felder einsehen konnten. Die Landwirte begeisterte besonders die Genauigkeit des Systems und ihre selbsterklärende einfache Handhabung.

Die Landwirte konnten auch ihre eigenen Dünge- sowie Saatkarten im Onlineportal erstellen. Diese konnten sie mit einem USB-Stick auf eines der vorhandenen Schlepperterminals übertragen und sich so von der Genauigkeit des Systems überzeugen. Eine Live-Vorstellung der Düngekarten wurde von dem Unternehmen Kverneland auf den Testfeldern demonstriert. Für Landwirte, die kein ISOBUS-fähiges Terminal besitzen, bestand ebenfalls die Möglichkeit sich mit der Tablet-Lösung vertraut zu machen.

Wilhelm Bonse-Geuking, Vertriebsleiter Westeuropa von My Data Plant, ist sehr zufrieden mit den DLG-Feldtagen: „Wir haben viele interessante Gespräche geführt. Den meisten Landwirten ist bewusst, dass die Digitalisierung immer weiter voranschreitet. Ihnen ist es wichtig sich jetzt mit den digitalen Möglichkeiten in der Landwirtschaft auseinander zu setzten, denn sie haben die großen Vorteile dieser erkannt. Die Landwirte konnten einen tiefen Einblick in unseren Service erhalten, da sie das Onlineportal direkt vor Ort an ihren eigenen Feldern testen konnten. Sie waren begeistert. Es war schön ein derartig positives Feedback zu erhalten. Besonders gefreut hat mich zudem, dass uns unsere Bestandskunden am Messestand besucht haben um uns ihre Zufriedenheit mit My Data Plant auszudrücken. So können wir auch weiterhin im direkten Kontakt zu den Landwirten, für die Landwirte unseren Service weiterentwickeln.“